Sonntag, 11. Januar 2009

Anleitung Stempelkarte mit Hunde Motiv

Heute wage ich es meine erste Anleitung für eine Stempelkarte einzustellen.
Um diese Karte geht es.



Für die Karte habe ich rundes Kartenpapier in rot verwendet.



Zunächst habe ich das Stempelmotiv mit Pastell Orange embossed.



Anschließend habe ich das Motiv mit verschiedenen Faserstiften coloriert.














Damit die Farben später beim Colorieren des Hintergrundes nicht verwischen, habe ich das gesamte Motiv mit transparentem Embossingpulver versehen.







Für weitere Verzierungen auf der Karte habe ich einen Schnörkelstempel und Embossingpulver in Burgund und Pastell Orange verwendet.









Nun geht es an die Gestaltung des Hintergrundes. Diesen habe ich mit Hilfe eines Schwämmchens und verschiedenen Versa Magic Stempelkissen coloriert.















Damit das Motiv wieder besser zu erkennen ist habe ich die Element, die embossed wurden mit einem Mikrofasertuch von Farbe befreit.





Die Schnörkel habe ich anschließend noch mit Pigment Markern betont. Siehe fertige Karte



Für einen Text habe ich einen Grungeboard Rahmen in Burgund embossed.






Einen Text ebenfalls und mit Versa Magic Stempelkissen den Hintergrund coloriert.








Im Anschluss wurde der Rahmen noch mit Papier (Orange Pastell embossed) gemattet




Und der Text wurde mit Zierklammern an der Karte befestigt.



















Kommentare:

Carmen- Caerzi hat gesagt…

Liebe Sabine

das ist ja eine sehr schöne Anleitung, und das Ergebnis erst;-)

Schau bitte mal auf meinen Blog, ich habe dir etwas zugeworfen

LG
Carmen

Susanne hat gesagt…

Hallo Sasaa,
schau doch mal auf meinem Blog, da ist ein kleines Bonbon für dich.
Die Hundekarte ist wunderschön!
LG
Susanne

Annasmama hat gesagt…

Eine wunderschöne KArte!!!
Vielen Dank für die tolle Anleitung! :-)))

Und ohne dich gäbe es meinen Blog gar nicht, du hast mir geholfen, den aufzubauen, dafür auch noch mal vielen Dank!